14.Spieltag: Gegen den Tabellenzweiten gut mitgehalten

Iserlohn Panthers - TV Jahn Dortmund 0:3 (18:25, 22:25, 20:25)

Über die gesamte Spieldauer zeigte die Mannschaft eine ordentliche Leistung gegen den Tabellenzweiten.

Die Chance auf einen Satzgewinn war im 2. Satz durchaus vorhanden. Dieser Satz konnte lange offen gehalten werden, leider unterlief zum denkbar ungünstigen Zeitpunkt beim Spielstand von 21:23 ein Annahmefehler, so dass der Satz dann im weiteren Verlauf 22:25 verloren wurde. Im 3. Satz lag TV Jahn Dortmund ständig in Führung und gewann die Partie damit verdient.

Es spielten: Buschik, Jahner, Kopka, Meinken, Rump, Zegarac, Fendt, Weiß, Manfrost, Dänner

Spielbericht: D. Koard

 
Free Joomla! templates by AgeThemes